CaEx Unternehmen Burgeressen


Das Unternehmen ist DIE Arbeitsmethode der CaEx. Dabei sollen die Jugendlichen mit Hilfe der LeiterInnen erlernen, eine Aktion selbst zu planen.
Das erfolgte nach einem bestimmten Schema:

  1. Input: Die Leiter setzen einen gewissen Rahmen für das Unternehmen: „Lasst uns was gemeinsam kochen“
  2. Kreative Phase: Die Entscheidung ist gefallen, wir wollen selber Burger machen
  3. Entscheidungsphase: Welche Zutaten wollen wir wählen, damit genug Auswahl für jeden ist, aber das Budget nicht gleich gesprengt wird
  4. Planungsphase: Welche Küchengeräte brauchen wir zusätzlich der im Heim verfügbaren (zB. Toaster), Einkaufsliste, Aufgabenliste
  5. Durchführungsphase: Es wurde gekocht und geschmaust
  6. Abschlussphase: Reflektion, was hat gut funktioniert, was nicht. Was können wir das nächste Mal anders machen oder woran haben wir nicht gedacht.

web_img_3201 copyweb_img_3210 copy web_img_3211 copy