Schaulager…


… und Feldmesse aus der Sicht einer Pfadi-Mama:

Von 24.-25.6.17 war es soweit. Ein Highlight im Pfadijahr ging bei strahlendem Sonnenschein und 32°C über die Bühne. Schon in der Woche zuvor halfen alle Mitglieder zusammen und bauten das Lagertor, die Kochstelle, den Altar und die Schaukeln auf. Große und kleinere Zelte durften auch nicht fehlen. Es war schön zu sehen wie groß und klein zusammenhelfen können damit ein Fest gelingen kann.

Am Samstag gab es für alle Kinder verschiedene Stationen die von den Leitern und Ra/Ro betreut wurden. Am Abend folgte die Feldmesse die unter freiem Himmel zum Mitfeiern einlud. Danach ging es weiter mit dem gemütlichen Ausklang.

Für Speis und Trank war das ganze Wochenende gesorgt und dies wurde am Sonntag beim Frühschoppen von den Kirchenbesuchern und noch einigen anderen Gästen gerne genutzt.

Vielen Dank für das Engagement der ganzen Gruppe, die vielen helfenden Hände und die wertvolle Zeit die ihr meinen und den anderen Kindern schenkt.