GuSp Sommerlager 2017


Dieses Jahr waren die Guides und Späher gemeinsam mit der Pfadfindergruppe Traun-Oedt auf Sommerlager. Wir lagerten am Lagerplatz in St. Georgen und wurden von zwei Wissenschaftlern aus der Zukunft besucht. Gemeinsam mussten wir ihnen dabei helfen, ihre Zeitmaschine wieder zu reparieren. Aber die Teile waren in ganz St. Georgen verstreut. So erkundeten wir die Umgebung mit einer Fotoralley und machten einen Ausflug an den Attersee. Am Mittwoch gings dann endlich mit der Zeitmaschine in die Keltenzeit, wo eine Kräuterfrau mit uns eine Wanderung zu einer Keltenhütte unternahm.
Ein großes Unwetter machte uns die nächste Nacht schwer, aber wir waren noch fit genug für eine Wanderung ins Gläserne Tal. Mit einer polnischen Pfadigruppe durften wir eine Partie Quidditch spielen, das wäre auch ein toller Sport für die Heimstunden, die bereits wieder voll im Gang sind.